Die Misere hat System: Kapitalismus

Ein Buch (256 Seiten) von den Gruppen gegen Kapital und Nation. Dritte, korrigierte und veränderte Auflage, Sommer 2019.

Damit stehen wir nicht allein. Schließlich hat der Begriff Kapitalismus zumindest in Deutschland selbst in den Tageszeitungen einen schlechten Beigeschmack und es wird lieber von „sozialer Marktwirtschaft“ gesprochen. Und nicht nur Linke haben was gegen Kapitalismus, sondern immer wieder finden sich auch bei Nazis Gruppierungen, die sich in Abgrenzung zum Kapitalismus einen nationalen Sozialismus auf die Fahnen geschrieben haben.

Unsere Kritik am Kapitalismus lässt sich wie folgt zusammenfassen:

Der Kapitalismus ist ein Wirtschaftssystem, das der Bedürfnisbefriedigung sehr vieler Leute entgegensteht. Das materielle und auch viel psychisches Leid in dieser Gesellschaft ist kein „Fehler“ und auch kein „Versagen“ des Systems oder einzelner Akteur_innen, sondern notwendige Folge, warum und wie gewirtschaftet wird.

Was ist neu in der dritten Auflage, was nicht

Das Buch „Die Misere hat System: Kapitalismus“ ist jetzt wieder verfügbar. In der dritten Auflage sind einige Änderungen im Buch vorgenommen worden. Das Kapitel 1 ist zwecks Lesefreundlichkeit umfangreich umgestellt, enthält aber keine inhaltlichen Neuerungen. In späteren Kapiteln sind hin und wieder kleine Änderungen vorgenommen worden, die aber abgesehen von einer Ergänzung (Dritte Auflage, S. 169f.) keine inhaltlichen Neuerungen darstellen.

Im zweiten Kapitel sind dagegen grundsätzliche Änderungen vorgenommen worden, die sich inhaltlichen Ungenauigkeiten in der zweiten Auflage verdanken und zu Missverständnissen führen können. Damit nun nicht alle Leute, die das Buch schon haben, ein neues kaufen müssen, wollen wir die Änderungen nochmal erläutern. Ggf. kann man sich dann das überarbeitete zweite Kapitel aus dem PDF ausdrucken und ins alte Buch dazulegen. Die Kritik am Text der zweiten Auflage wird in der Form eines erläuternden Kommentars vorgenommen. Sie unterstellt aber, dass man den Text des zweiten Kapitels zur Kenntnis genommen hat – egal ob in der alten oder neuen Auflage. Für andere ist diese Erläuterung nicht geeignet, bzw. sie fällt dann wohl zu knapp aus.

Zur Überarbeitungserklärung

Buch bestellen

In der 3. Auflage kostet ein Buch (Spendenvorschlag) 3 Euro plus Versanskosten. Leider sind die Versandkosten seit 2019 erheblich angestiegen. Bestellungen ins Ausland lohnen sich daher eher, wenn man gleich zwei oder drei Bücher bestellt.

Unten kann man einfach per paypal ein bis drei Bücher bestellen. Wer mehr möchte oder überhaupt per Banküberweisungen bezahlen will, schreibe eine mail an:

buchbestellung@gegen-kapital-und-nation.org


 


 

Preise mit Versand
Anzahl Exemplare
Versand

 

 

Buchhandlungen/Infoläden

Das Buch ist derzeit in Berlin und Leipzig direkt erhältlich:

 

Berlin

k_fetisch - Wildenbruchstraße 86, 12045 Berlin (Neukölln)

Schwarze Risse, Gneisenaustraße 2, 10961 Berlin (Kreuzberg)




Leipzig

Buchhandlung el Libro, Bornaische Straße 3d, 04277 Leipzig